YouTube für Firmen in Leer, Emden, Aurich

  • -
Wie können Unternehmen in Leer, Emden und Aurich YouTube für sich nutzen. Wir von Nordwest-Marketing klären auf.

YouTube für Firmen in Leer, Emden, Aurich

Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Unternehmen aus Leer, Emden oder Aurich die Video-Plattform YouTube für Ihr Marketing nutzen können. Sprechen Sie uns an!

YouTube: Das bringt der Kanal den Firmen in Leer, Emden und Aurich

YouTube ist die mit Abstand beliebteste Videoplattform, global aber natürlich auch in Deutschland. Hierzulande beträgt der Marktanteil stolze 58,3 %. Zum Vergleich: Die Mitbewerber von MyVideo kommen auf elf, Vimeo gar nur auf zarte 3,4 %. Das sind Zahlen, die das Statistik-Portal Statista.com für Deutschland erhoben und am 21. Juli 2015 veröffentlicht hat. Klar ist also: Wer Videos im Internet guckt, guckt sie bei der Google-Tochter YouTube. Aber was bringt die Videoplattform den Unternehmen in Leer, Emden und Aurich? Immerhin: Der Videokanal ist gleich nach Google inzwischen die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.

Der Studie zur Folge nutzen 40 % aller 18- bis 29-Jährigen das Videoportal täglich. Aber auch 16 % der 30- bis 49-Jährigen und immerhin acht % der über 50-Jährigen nutzen YouTube täglich. Generell läuft das Internet im Allgemeinen und YouTube im speziellen den Konkurrenten um die Freizeit den Rang ab. Bei 94 % der zwölf- bis 19-Jährigen läuft das Internet, das Fernsehen nutzen 84 %. Bücher (40 Prozent) und Tageszeitung (32 Prozent) liegen abgeschlagen zurück.

Das beliebteste soziale Netzwerk – wir erklären es

YouTube ist aber noch mehr als das beliebteste Videoportal der Welt. Die Videoplattform ist auch die beliebteste Social Media-Plattform der zwölf- bis 19-Jährigen, beliebter als Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat. Das sagen 30 % der zwölf bis 19-Jährigen. 23 % entscheiden sich für Facebook auf Platz 2.

Wie sehen Zahlen aus, die das Videoportal selber veröffentlicht hat? Statistisch werden pro Minute weltweit 300 Stunden Videomaterial hochgeladen. Dem gegenüber stehen weltweit vier Milliarden Videoaufrufe pro Tag. Das sind Zahlen, die die Videoplattform im Juli 2015 selber veröffentlicht hat.

Info-Videos werden gesucht – auch in Leer, Emden und Aurich (Ostfriesland)

Was gucken die Zuschauer aber eigentlich den ganzen Tag? Auch dazu gibt es Antworten. 66 % der Nutzer haben der Umfrage von Statista.com zur Folge angegeben, unterhalten werden zu wollen. Also doch nur Clips stolpernder Katzen? Mitnichten. 50 % Prozent der Nutzer, und damit ganz konkret Platz 2, sind auf der Suche nach Informationen. Informationen, die Unternehmen liefern können, auch Unternehmen, die ihren Sitz in Leer, Aurich, Emden, dem restlichen Ostfriesland, dem Emsland oder dem Ammerland haben. Wer Informationen anbietet, wird also gefunden und geguckt. Wer sie auch noch unterhaltsam verpackt, hat sehr gute Chancen, auf sich und seine Produkte oder Dienstleistungen neugierig zu machen. Und wer heute geguckt wird, kann sich morgen schon über neue Kunden freuen.

Nordwest-Marketing wird Ihnen in weiteren Beiträgen vorstellen, wie Sie als Unternehmen aus Ostfriesland (Leer, Emden oder auch Aurich) YouTube für Ihr Marketing nutzen können – und das mit ganz einfachen Mitteln. Dafür brauchen Sie kein Kamera-Team, keinen Regisseur oder gar ein Film-Set.


Onlinemarketing-Lexikon

Wir können Ihnen folgende Literatur empfehlen

Nutzen Sie unser umfangreiches Online-Marketing-Wissen für Ihr Unternehmen!