Archives

  • -

Ad

Tags : 

Ad ist die Abkürzung für Advertisement (englisch Werbemittel). Als Ad bezeichnet man im Bereich von Onlinewerbung oder Onlinemarketing allgemein auch Anzeigen, beispielsweise Banner auf Internetseiten.


  • -

Ad Click

Tags : 

Als Ad Click wird allgemein der Klick auf ein Onlinewerbemittel (beispielsweise ein Banner) bezeichnet.


  • -

Ad Impression

Tags : 

Ad Impression (oder auch Views genannt) sind die Aufrufe von Online-Werbemittel (beispielsweise Banner) auf einem Ad-Server.


  • -

Ad-Server

Tags : 

Ein Ad-Server ist ein speziell konfigurierter Server, der für die Auslieferung von Werbemitteln in der Online-Werbung zuständig ist. Der Ad-Server misst aber auch die Ad Clicks oder die Ad Impression.


  • -

Adaptive Webdesign

Tags : 

Die Optimierung einer Webseite oder auch Website für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet) ist ein wichtiger Rankingfaktor bei Google. Leider sind die wenigsten Webseiten für mobile Endgeräte optimiert. Bei der Optimierung für mobile Endgeräte unterscheidet man das adaptive Webdesign und das responsive Webdesign. Das adaptive Webdesign ist im Gegensatz zum responsive Webdesign nicht flexibel, sondern wird für bestimmte Endgeräte im Fixed Format programmiert. Jedem Endgerät wird ein möglichst passendes Layout zugeordnet.


  • -

Adwords Anzeigen

AdWords sind bezahlte Anzeigen in der Suchmaschine Google. Diese AdWords Anzeigen können auf die verschiedensten Keywords optimiert werden und werden dem User immer dann angezeigt, wenn dieser nach den entsprechenden Keywords sucht. Allerdings: Die Konkurrenz bei den AdWords Anzeigen ist in manchen Sparten sehr groß und so kann ein Klick auf Ihre Anzeige auch mal 5 Euro oder weit mehr kosten.


  • -

Affiliate

Tags : 

Der Affiliate ist beim Affiliate Marketing einer von 2 Netzwerkpartnern. Sein Pendant ist der Merchant. Der Affiliate bewirbt Produkte oder Dienstleistungen anderer Unternehmen (Merchant) auf seiner oder einer ganz bestimmten Website.


  • -

Affiliate Marketing

Tags : 

Das Prinzip Affiliate Marketing ist das der Vertriebs- oder Netzwerkpartner.

  1. Der Partner (Affiliate) bewirbt Produkte oder Dienstleistungen anderer Unternehmen (Merchant) auf seiner oder einer ganz bestimmten Website.
  2. Er erhält für jede Transaktion oder jeden Verkauf, der durch seine Werbemaßnahmen generiert wird, eine Provision.
  3. Art und Höhe der Provision sind zwischen Merchant und Affiliate individuell verhandelbar.

Abgerechnet wird beim Affiliate Marketing nach folgenden Modellen:

  • Pay per Click
  • Pay per Lead
  • Pay per Sale

Beim Affiliate-Marketing verdient der Affiliate dann,wenn es ihm gelingt, die Aufmerksamkeit der Besucher seiner Website auf die Angebote des Merchants zu lenken. Um dieses Ziel zu erreichen, erhält der Affiliate vom Merchant diverse Hilfen in Form von Werbemitteln.


  • -

Banner

Banner sind Werbeanzeigen auf einer Webseite. Meisten liegt hinter einer solchen Anzeige ein Hyperlink. Klickt ein Besucher auf ein solches Banner (AdClick), gelangt er zum entsprechenden Angebot bzw. zur Website des Anbieters.


  • -

Google Adsense

Google Adsense wurde von Google selbst eingeführt. Es handelt sich hierbei um eine Werbeform aus dem Bereich des Online-Marketings. Die Suchmaschine Google ist inzwischen in der Lage zu erkennen, welche Anzeigen thematisch zu den jeweiligen Seiteninhalten passen und blendet diese Anzeigen auf einer Website ein. Google Adsense Anzeigen kann natürlich jeder für seine eigene Website buchen. Sollte ein Besucher auf eine solche Anzeigen klicken, wird einem ein Betrag auf dem zuvor erstellten Adsense-Konto gutgeschrieben.


Onlinemarketing-Lexikon

Wir können Ihnen folgende Literatur empfehlen

Nutzen Sie unser umfangreiches Online-Marketing-Wissen für Ihr Unternehmen!